Themenkreis * Natives Olivenöl verbessert Gedächtnis Älterer 

Kat.: Alle Kategorien




  Home

 

 

25. Feb. 2020

Natives Olivenöl verbessert Gedächtnis Älterer

Enthaltenes Hydroxytysol fördert laut italienischer Studie Funktionstüchtigkeit der Nervenzellen

Rom - Das in nativem Olivenöl enthaltene Hydroxytysol hat eine besonders positive Wirkung auf die Hirntätigkeit älterer Menschen. Zu diesem Ergebnis kommen Mitarbeiter des zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörenden Istituto di Biochimica e Biologia Cellulare https://bit.ly/37TPpNS und der Università della Tiuscia https://www.unitus.it .

Gut für den Hippocampus
 
Bekanntermaßen befinden sich die im menschlichen Gehirn und insbesondere im Hippocampus enthaltenen Neuronen dank der Stammzellentätigkeit in einem ständigen Erneuerungsprozess. Mit fortschreitendem Lebensalter geht diese Fähigkeit allmählich zurück, wodurch auch die im episodischen Gedächtnis angesiedelte Erinnerungsfähigkeit nachlässt. Details der Studie wurden in der Fachzeitschrift "Faseb Journal" veröffentlicht.
 
"Wir haben festgestellt, dass Hydroxytyrosol bei älteren Menschen die neu entstehenden Nervenzellen schützt und für eine Vermehrung der Stammzellen sorgt", erklärt Projektleiter Felice Tirone. Außerdem reduziere dieses hochwirksame Antioxidans einige für den Alterungsprozess verantwortliche Marker, was zu einer "Säuberung" der Nervenzellen führt. "Hinzu kommt die Beobachtung, dass Hydroxytyrosol die Funktionstüchtigkeit des Hippocampus fördert", meint der italienische Forscher abschließend.

Pressetext Redaktion

 

1    2 .... 23
München/Mainz - 10. März 2020
 

Dreckige Luft tödlicher als Corona und Aids

2015 weltweit 8,8 Mio. vorzeitige Todesfälle - Australien bleibt weiterhin internationales Vorbild

Tel Aviv - 06. März 2020
 

Hightech-Linsen merzen Farbenblindheit aus

Ultradünne Metaoberflächen-Beschichtung wird auf standardisierte Kontaktlinsen aufgebracht

Karlsruhe - 06. März 2020
 

CO2-Überversorgung stresst trockene Bäume

Kohlenstoffdioxid-Gehalt in Atmosphäre gleicht negative Wirkung des Klimawandels nicht aus

 
Wuhan - 05. März 2020
 

Sauberere Luft in China durch das Coronavirus

Durch Rückgang des Verkehrs reduzierte sich die Luftverschmutzung deutlich

Stuttgart - 27. Februar 2020
 

Wie viel Einfluss haben Eltern tatsächlich auf das Wesen ihrer Kinder

Wie wir werden, was wir sind?

Berlin - 13. Februar 2020
 

Stromsteuer in Deutschland seit 2010 um 70 Prozent gestiegen

Belastungen durch den deutschen Staat machen mehr als die Hälfte der Rechnung aus

 
DGP - 05. Februar 2020
 

Studienergebnis: Bio schützt vor Diabetes

Menschen, die häufig Lebensmittel in Bio-Qualität einkaufen, leiden seltener an Diabetes

Wien - 31. Januar 2020
 

GLOBAL 2000 begrüßt Ergebnisse der Studie zur Erreichung der EU-Sammelquoten

Einführung eines Einweg-Pfandsystems in Österreich – zusammen mit sanktionierbaren Mehrweg-Quoten

Wien - 30. Januar 2020
 

Lavendel ist die Arzneipflanze 2020 in Österreich

HMPPA präsentierte Österreichs Arzneipflanze 2020 auf der heutigen PK

 
Wien - 15. Januar 2020
 

Arbeiterkammer warnt vor Fake-Amazon-Mails

Prüfen Sie immer, ob der Inhalt der Nachricht stimmen kann.

London/Bochum - 07. Januar 2020
 

Vernachlässigung lässt Gehirn schrumpfen

Forscher haben ehemalige rumänische Heimkinder im heutigen Erwachsenenalter untersucht

Wien - 02. Januar 2020
 

Wildtiere: Die Gewinner und Verlierer 2019

Klimawandel und Lebensraumzerstörung dezimieren Eisbären, Koalas und Jaguare

 
1    2 .... 23

© 2020 by Themenkreis und der jeweiligen Aussender. Alle Rechte vorbehalten.

  RSS-Feed     Impressum & Disclaimer