Themenkreis * Schmunzelecke: Was Sie schon immer über Klopapier wissen wollten 

Kat.: Alle Kategorien




  Home

 

 

16. Apr. 2016

Schmunzelecke: Was Sie schon immer über Klopapier wissen wollten

Bevorzugte Abrollrichtung des Toilettenpaiers gibt Auskunft über die Persönlichkeit des Nutzeres

Klopapier-Rolle eines Vorneabreißers: Der lose Teil ist von der Wand weg positioniert.

New York - Die US-Amerikanerin Gilda Carle ist Bestsellerautorin und außerordentliche Professorin am New York Mercy College. Mit Ihrer Doktorarbeit hat Carle eine ungewöhnliche Studie durchgeführt und ist einem der letzten Mysterien der Menschheit auf den Grund gegangen. Rund 2000 Personen wurden zwecks dieser Studie befragt und diesen die bewegende Frage gestellt: "Sind Sie ein Vorne- oder Hintenabreißer". Mit Reißen ist hier das Abtrennen von Papierstücken einer Toilettenpapier-Rolle gemeint - für den einen also akademisch, für den anderen zum Schmunzeln.

Sind Sie eine Vorne- bzw. Hintenabreißer - oder doch neutral?
Die Frage bezieht sich eigentlich darauf, wie man die das Klopapier vorzugsweise nutzt: Wer den losen Teil der Papierrolle lieber vorne mag (also von der Wand weg) ist ein Vorneabreißer, umgekehrt wer ihn lieber hinten mag (also von der Wand weg) ist ein Hintenabreißer. Vorneabreißer agieren ganz im Sinne des Klopapiererfinders Seth Wheeler, der die Klopaierrolle im Jahr 1871 patentieren ließ.
Die Befragung von 2000 Menschen ergab nun, dass Menschen, die das lose Ende lieber vorne haben, zu dominanten und organisierten Verhalten tendieren. Umgekehrt hingegen neigen Menschen, die das Papierende an der Wand bevorzugen, zu einem devoten Verhaltensmuster, suchen nach Beziehungen mit starkem Fundament und sind von eher entspannter Natur. Gehören man jedoch zu den Menschen, denen die Lage der Klopapierrolle egal ist, so ist man bestrebt Konflikte zu minimieren, schätzt Flexibilität und setzt sich gerne neuen Situation aus.

Abschließend konnte eines mit Sicherheit festgestellt werden: Allen Probanden war eines gemeinsam: ausreichend fest aber nicht kratzend soll das Klopapier sein - und ausreichend vorhanden. Wenn Sie also Gäste haben sollten und feststellen, dass die Klopapier-Rolle umgedreht wurde, dann wissen Sie ja jetzt Bescheid.

Themenkreis Redaktion

 

1    2 .... 25
Wien - 22. Juli 2020
 

CO2-Ausstoß erneut gestiegen

WWF fordert Akut-Programm gegen die Klimakrise

London - 21. Juli 2020
 

Elektroautos sind billiger als Benzinfahrzeuge

Kosten anfangs höher, aber über ganze Lebensdauer durch Aufladen und Service preiswerter

Wien - 06. Juli 2020
 

Ausbeutung der Tierwelt und der Ökosysteme erhöht Wahrscheinlichkeit für neue Pandemien

WWF fordert Ernährungswende und scharfe Gesetze gegen Entwaldung und illegalen Wildtierhandel

 
Montreal - 30. Juni 2020
 

Hydrogel macht Hornhauttransplantation unnötig

Neuer Behandlungsansatz verträglicher als bisherige medizinische Klebstoffe

Armonk/Berlin/Wien - 09. Juni 2020
 

Rassen-Profiling: IBM stoppt Gesichtserkennung

IT-Gigant sieht reale Gefahr des Machtmissbrauchs und bietet Technologie nicht mehr an

Wien/Salzburg - 09. Juni 2020
 

WWF und Naturschutzbund: Luchs in Österreich ist vom Aussterben bedroht

Zerschnittener Lebensraum isoliert und Wilderei dezimiert Populationen

 
Fresach - 28. Mai 2020
 

Politik und Kirche müssen Menschen Sinn geben

Toleranzgespräche: Corona-Bewältigung erfordert Abkehr vom Egoismus

Wien - 27. Mai 2020
 

Europäischer Plastikmüll vergiftet Böden in Malaysia

Greenpeace-Report deckt massive Verschmutzung vor Ort auf

Wien - 26. Mai 2020
 

Neuer Report zeigt verdecktes Lobbying gegen die Einführung eines Einweg-Pfandsystems

GLOBAL 2000 fordert Offenlegung von Geheim-Studien, klares Bekenntnis zu Mehrwegförderung und Einführung eines Einwegpfand-Systems

 
Genf - 20. Mai 2020
 

Streit USA vs. WHO: Kapital, Eigeninteressen versus Ethik

Heilmittel gegen Covid-19 muss allen Nationen zugänglich gemacht werden

Wien - 19. Mai 2020
 

Webkongress: Visions for Transition: Billigessen kommt uns teuer zu stehen

Wie Landwirtschaft und Städte der Zukunft die Artenvielfalt bewahren

Wien - 19. Mai 2020
 

Österreichisches Glyphosatverbot: Jetzt muss die EU-Kommission Farbe bekennen

Schutz von Gesundheit und Biodiversität verlangen nach Verbot

 
1    2 .... 25

© 2020 by Themenkreis und der jeweiligen Aussender. Alle Rechte vorbehalten.

  RSS-Feed     Impressum & Disclaimer