Themenkreis * Wandern reduziert Schmerzen in den Knien 

Kat.: Alle Kategorien




  Home

 

 

13. Jun. 2022

Wandern reduziert Schmerzen in den Knien

Regelmäßige Bewegung kann Arthritis laut Studie des Baylor College of Medicine sogar stoppen

Wandern: Auch bei Schmerzen im Knie sollte man sich bewegen

Houston - Menschen, deren Knie von Arthritis befallen sind, sollten sich bewegen und nicht schonen. Das sagen Forscher des Baylor College of Medicine https://bcm.edu . Wandern reduziert demnach nicht nur die Schmerzen, die die entzündeten Gelenke verursachen. Es repariert zu einem gewissen Teil sogar die bereits entstandenen Schäden in den Gelenken. Das Team um Grace Hsiao-Wie Lo hat Daten von 1.200 Probanden ab 50 Jahren ausgewertet. 73 Prozent davon waren eigenen Angaben nach keine Wanderer, der Rest wollte mit einer solchen Aktivität nichts zu tun haben.

Schmerz-Wahrscheinlichkeit sinkt

Bei der Wanderer-Gruppe war die Häufigkeit von Schmerzen im Knie um 40 Prozent geringer als bei den Wander-Muffeln. Die Ergebnisse wurden durch Röntgenbilder untermauert, die zeigen, dass sich die Arthritis bei den Wanderern ein wenig zurückgebildet hat. Arthritis lässt sich derzeit noch nicht heilen, doch es gibt Behandlungsmöglichkeiten. Diese konzentrieren sich hauptsächlich auf die Linderung von Schmerzen und die Verbesserung der Mobilität durch Medikamente und Physiotherapie.

"In der regenerativen Medizin werden aufregende Fortschritte erzielt, die dazu beitragen werden, geschädigte Gelenke zu verstärken und Entzündungen zu reduzieren. Aber unsere Untersuchung zeigt, dass uns bereits ein nützliches Werkzeug zur Verfügung steht. Unsere Erkenntnisse sind besonders nützlich für Menschen, die röntgenologische Beweise für Arthritis haben, aber nicht jeden Tag Schmerzen verspüren", so Hsiao-Wie Lo. Diesen rät sie, sich regelmäßig zu bewegen, vor allem dann, wenn sie nicht andauernd Schmerzen haben. Doch auch diejenigen, die ständig unter Arthritis leiden, sollten sich wenigstens zu regelmäßigen kleinen Wanderungen zwingen, um Linderung zu erhalten.

Pressetext.Redaktion

 

1 .... 28    29    30 .... 33
Innsbruck - 03. November 2016
 

WWF: Hände weg vom Naturschutzfonds

60 Prozent weniger Mittel für den Naturschutz

Wien - 13. Oktober 2016
 

Aus Alt mach Neu

Es braucht dringend Bewusstsein für die manipulativen Kniffe der Unternehmen

Wien - 28. September 2016
 

Mikroplastik belastet Fisch und Meeresfrüchte

Neuer Greenpeace-Report fasst aktuellen wissenschaftlichen Forschungsstand zusammen

 
Wien - 15. September 2016
 

Recht auf ein Basiskonto

Neues Gesetz regelt Zugang, Wechsel und Entgelte von Verbraucherkonten

Wien - 15. September 2016
 

VKI: E-Banking der Bawag P.S.K. – Etappenerfolg beim EuGH

Generalanwalt beim EuGH: Strenge Mitteilungspflichten bei E-Banking der BAWAG

Wien - 06. September 2016
 

OGM-Umfrage für Greenpeace zu CETA und TTIP

Deutliche Ablehnung von CETA und TTIP

 
Wien - 06. September 2016
 

3 Gründe für Meeresschutzgebiete

Internationale Staatengemeinschaft will HoheSee schützen

Wien - 31. August 2016
 

Mangelnde Energieeffizienz: Halogenlampen werden vom Markt genommen

GLOBAL 2000 begrüßt Umwelt- und KonsumentInnen-freundlichen Schritt der EU

Wien - 03. August 2016
 

Nuklearer Amoklauf des französischen Energiekonzerns EdF

Das umstrittene Antomkraftwersprojekt Hinkley Point C mit einer Kette an technischen Problemen

 
Wien - 21. Juli 2016
 

Schuhe: Made in Europe zu Hungerlöhnen

Hersteller kümmert zu wenig, unter welchen Bedingungen ihre Schuhe produziert werden.

Wien - 20. Juli 2016
 

EU präsentiert nationale Klimaziele für 2030

Greenpeace fordert Bundesregierung auf, Klimavorgaben für Österreich umzusetzen

Wien - 20. Juli 2016
 

Ärztekammer warnt: Den Kassen gehen die Ärzte aus

Kassenstellen für junge Mediziner nicht mehr attraktiv - Zahl der Wahlärzte wächst

 
1 .... 28    29    30 .... 33

© 2022 by Themenkreis und der jeweiligen Aussender. Alle Rechte vorbehalten.

  RSS-Feed     Impressum & Disclaimer