Themenkreis * Warnung vor Internet-Glücksspielanbieter Siskowin 

Kat.: Alle Kategorien




  Home

 

 

26. Mai 2016

Warnung vor Internet-Glücksspielanbieter Siskowin

Unzählige Kunden klagen über verschwundene Geldbeträge

Salzburg / Hallein / Mannheim - Dem Institut Glücksspiel & Abhängigkeit liegen unzählige Beschwerden von Spielern vor, die im Internet bei siskowin.com um Geld spielen wollten. Die Spieler beklagen sich über verschwundene Einzahlungen und nie erhaltene Auszahlungen. Auf E-Mails wird bei siskowin.com nicht geantwortet. Eine Telefonnummer ist unauffindbar.

Siskowin, eine Marke der Electro Antepo S.A mit Sitz in Costa Rica, ist auf keinem Weg erreichbar. Da unter anderem die Kontaktdaten, der in Österreich und Deutschland ansässigen Spielerschutz-Organisation Institut Glücksspiel & Abhängigkeit, unzulässiger Weise angegeben werden, häufen sich dort die Beschwerden per Mail und per Telefon. Enttäuschte Spieler aus Deutschland, Österreich und vor allem aus der Schweiz, berichten nicht nur von verschwundenen Einzahlungen und nicht ausbezahlten Gewinnen, sondern auch davon, dass auf Kontaktanfragen nicht geantwortet wird. Auch im Internet sind bereits vielerlei Beschwerden über den Betreiber zu finden.
 
 Selbst konkrete Anfragen für eine Selbstsperre süchtiger Spieler werden ignoriert. Manche beklagen sich, dass sie bereits über vier Monate auf eine Auszahlung warten würden und übersenden zur Dokumentation Bestätigungen der Auszahlungsanfragen. Auf mehrmaligen Kontaktversuch des Instituts Glücksspiel & Abhängigkeit wurde nicht reagiert.
 
 Das Institut warnt davor, die Seite siskowin.com zu besuchen und wird bei offiziellen Instanzen Anzeige erstatten. Internen Recherchen zufolge betreibt die Electra Antepo S.A auch andere Internetseiten wie: aposta-aki.com, bedwin.net, bet24win.com, bigwinbet.com, bundeswin.com, cash9000.com, casinopalas.com, elivebet.com, extremwin.com, fiberbet.net, fun2play.club, hammerbet.com, nbet88.com, skopbet.com, solobet.com, sports-millions.com, starwin12.com, treesportsbet.com, tuerkbet.com, bet-213.com, rivaldobet.com, cash7000.com, ewrobet.com, sporwin.com, bahisden.com, betbanko.com, suissebet.com
 
 Alle betriebenen Seiten teilen große Ähnlichkeiten und haben sehr ähnliche Inhalte.

Institut Glücksspiel & Abhängigkeit

 

1    2 .... 27
Wien - 27. Januar 2021
 

Petitionsübergabe vor dem Bundeskanzleramt fordert Pfandsystem

GLOBAL 2000 appelliert an Bundeskanzler Kurz: Rasche Entscheidung für Pfand und Mehrweg

College Park/Annapolis - 25. Januar 2021
 

Schutz vor Gesichtserkennung

"LowKey" laut US-Wissenschaftlern sehr effektiv gegen Amazon- und Microsoft-Algorithmen

Wien - 14. Januar 2021
 

Sportartikel-Test: Jedes vierte Produkt enthält Giftstoffe

Fortpflanzungsschädigende Weichmacher in Sportartikeln gefunden

 
St. Pölten - 03. Januar 2021
 

Anteil Erneuerbarer Energien in Österreich rückläufig

Unterdessen ist die Klimakrise weiter auf Vormarsch

Wien - 28. Dezember 2020
 

WWF-Jahresbilanz: Tierische Gewinner und Verlierer 2020

Klimawandel, Lebensraumzerstörung und Überfischung dezimieren Feldhamster, Lemuren, Tintenfische und Australiens Tierwelt

Piscataway - 22. Dezember 2020
 

Metallbelastung stört Hormone Schwangerer

Frauen in Puerto Rico laut neuer wissenschaftlichen Analyse stärker betroffen als in Rest-USA

 
Wien - 10. Dezember 2020
 

Umweltschutzorganisation fordert Ende des Tiefseebergbaus

Greenpeace-Report deckt Einflussnahme von Weltkonzernen bei Tiefseebergbau auf

Wien - 02. Dezember 2020
 

Coca-Cola, PepsiCo und Nestlé sind größte Plastikverschmutzer 2020

Greenpeace fordert Umstieg auf Mehrwegverpackungen

Bregenz - 28. November 2020
 

AK-Vorarlberg warnt: Kriminelle kapern reale Händlerkonten auf Amazon

Betrüger auf Amazon mit Fake-Shops aktiv

 
Wien - 27. November 2020
 

Neuer WWF-Bericht: Nur 11 Prozent von Österreichs Wäldern sind in sehr gutem Zustand

Wenig Natur in Österreichs Wäldern, ntensive Bewirtschaftung befeuert Lebensraumverlust und Artensterben

Wien - 25. November 2020
 

Neue EU-Kommissions-Studie zeigt: Klimaschädlichkeit des Flugverkehrs deutlich unterschätzt

Greenpeace warnt vor weiteren Bailouts für die klimazerstörerischen Konzerne. Bereits mehr als 37 Mrd. Euro an Hilfsmitteln liegen am Tisch

Wien - 25. November 2020
 

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Neue Studie zur Medienberichterstattung über Gewaltdelikte an Frauen veröffentlicht

 
1    2 .... 27

© 2021 by Themenkreis und der jeweiligen Aussender. Alle Rechte vorbehalten.

  RSS-Feed     Impressum & Disclaimer